Bildungstankstelle Gföhl

Reaktivierung des ehemaligen Rasthauses Huber im Jahr 2001 als „Bildungstankstelle“. Die Räume wurden als Büro-  und Kursräume für das Bildungszentrum genützt. Die Gastwirtschaft wurde an Doris Timm (Wia z´Haus) sowie später an Martin Rauscher (Bacchus) vermietet.

Mangels an Kostendeckung wurde die Bildungstankstelle leider wieder aufgegeben. Die Kurse und Veranstaltungen des Bildungszentrums finden wie früher in diversen kommunalen Einrichtungen und Gasthäusern statt.

Die Räumlichkeiten werden jetzt von der Caritas als Verkaufsladen und für zwei Werkstattgruppen genützt.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos