Wer seinen eigenen Weg geht,
kann nicht überholt werden.

Herzlich willkommen

"Meine Vision ist eine aktive Mitwirkung in der Gesellschaft im Sinne der Gemeinwesenarbeit sowie der Eigenständigen Regional- und Kulturentwicklung. Dazu habe ich im Laufe meines erfüllten Lebens zahlreiche Aktivitäten, Projekte, Organisationen initiiert und begleitet. Konzeptionelle und strategische Grundlagen dazu sind in mehreren Artikeln und Publikationen dokumentiert. Die folgenden Seiten geben einen Einblick in diese vielfältige Kulturarbeit als Prozess einer zukunftsfähigen Gesellschaft."

Aktuelles


Artikel 50 Jahre OPAN: 1968 Gründung OPAN (Operacao Anchieta, eine brasilianische Entwicklungshilfeorganisation), zum Artikel

Artikel 40 Jahre Gemeinwesenarbeit und Regionalentwicklung (zum Artikel). 1978 bin ich ins Waldviertel gezogen und habe mehrere Pionierprojekte   initiiert und begleitet: BerSta, WHS, HTW, BWI u.a,


Artikel 30 Jahre Regionale Bildungs- und Kulturarbeit der arge region kultur: ein östereichweites Modellprojekt gemeinwesenorientierter Erwachsenenbildung und Kulturarbeit seit 1988, zum Artikel

Mein Einsatz für bäuerliche Zukunft: Mein Bruder Franz hat ein sehr interessantes Buch über seinen persönlichen und politischen Lebensweg herausgegeben.
Infos zum Buch


Karge Kindheiten, Kaiabis und Karrieren
Niederösterreichische Aufstiegsgeschichten
Neben Biografien von 20 bekannten Persönlichkeiten wie z.B. Burkhard Ellegast, Erich Fidesser, Siegfried Ludwig, Ernst Höger, Bijan Khadem-Missagh, Anton Koczur, Maria Loley ist in diesem Buch auch meine Biografie enthalten Artikel im magzin.at, Buchbeschreibung

Vom Bergbauernsohn zum Akademiker
Artikel von Karl Braun in der NÖN vom März 2016 PDF-Download (1.6 MB)


Interview über Projektarbeit bei der NÖ Landesausstellung 2017 "Alles was Recht ist" in Pöggstall
Im letzten Raum der Ausstellung werden Interviews von mehreren Personen, darunter auch von mir, präsentiert. Es geht um einen Ausblick in die Zukunft mit Beispielen aus verschiedenen Lebensbereichen. Zum Interview

2017: Die Winnetou-Spiele übersiedeln von Gföhl in die Arena Wagram
Die Übersiedlung ist eine große neue Herausforderung, die vollen Einsatz aller Beteiligten erfordert: www.winnetouspiele-wagram.at

Das Modellprojekt Spielgruppe hat sich nach 30 Jahren von unserem Haus verabschiedet. Die Spielgruppe wurde 1987 von mir initiiert und ist im Herbst 2017 in den neuen Zubau des Kindergarten übersiedelt. Zur Erinnerung ein kurzes Video dazu.

Schule der Demokratie?
Ein Forschungsprojekt zur Ausbildung von JugendarbeiterInnen an der kirchlichen JugendleiterSchule in Wien Ober St. Veit in den Jahren von 1972 bis 1980. Weitere Infos


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos